Skip to main content

Kanzlei-Veranstaltungen

27.09.2019, Mehr Effizienz in der zahnärztlichen Großpraxis in Frankfurt

Bedeutet Wachstum notwendig Effizienzverlust? Wie entstehen solche Verluste und wie können sie vermieden werden? Was heißt Effizienz im Alltag der zahnärztlichen Praxis und wie lässt sie sich messen und benchmarken?

Diesen Fragen werden wir auf unserem 3. Großpraxen-Dialog in Frankfurt nachgehen. In einer Mischung aus Vortrag und kollegialem Austausch, der auch Gelegenheit zur gegenseitigen Vernetzung bietet.

 
Programm (Auszug):

 

  • Effektivität vs. Effizienz: Was messen, Wie messen, woran messen
  • Maßnahmen zur Effizienzsteigerung (u.a. Outsourcing /  Vertragsoptimierung / Kooperationsmodelle/ Standorte)
  • Effiziente Praxisstrukturen (u.a. / Analysen / Praxisfälle / Benchmarking der Praxisstrukturen/ Effizienzkurve im Wachstum)
  • Effiziente Praxisprozesse (u.a. Management-Aspekte wie Standardisierung / Digitalisierung /Finanzprozesse / Personal / Outsourcing)

Unser Anliegen mit diesem Seminarangebot:

Wir möchten Ihnen mit einer Mischung aus Vortrag und kollegialem Austausch Anregungen geben und Sie und Ihre Kolleginnen und Kollegen miteinander ins Gespräch bringen.

Referenten:
Dipl.-Kfm. Michael Laufenberg, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Gründungspartner der Laufenberg Michels & Partner mbB
Diana C. Haber (geb. Brendel) M.Sc., Geschäftsführerin der FIBU-doc Praxismanagement GmbH
RA Michael Lennartz, Lehrbeauftragter im LL.M. Studiengang Medizinrecht der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Rechtsanwalt und Inhaber der Kanzlei lennmed.de Rechtsanwälte Bonn | Berlin | Baden-Baden

Termin:
27.09.2018, 09.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Teilnahmegebühr:
650,00 € zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Veranstaltungsort:
Steigenberger Airport Hotel Frankfurt
Unterschweinstiege 16
60549 Frankfurt / Main

SeminarprogrammFragenkatalogAnmeldeformularTeilnahmebedingungen