Zum Hauptinhalt springen

Anforderungen an die digitale Praxis

23.06.2021

Die digitale Patientenverwaltung und digitale Kommunikation wird in der Zahnarztpraxis immer wichtiger und stellt das Praxisteam vor große Herausforderungen. Das Seminar gibt Ihnen einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen und gibt Hilfestellungen. Behandelt wird u.a.:

  • Digitale Dokumentation und Aufklärung – rechtsicher gestalten
  • Die elektronische Patientenakte, Rezepte und AU-Bescheinigung
  • Anforderungen digitale Übermittlung von Behandlungsunterlagen
  • Sicherheitsstandards, Schutz und Absicherung von Cyberangriffen
  • Aktuelle rechtliche Anforderungen an Praxiswebsites (u.a. Terminreservierung, Einwilligung Cookies, Datenschutzerklärung)
  • Arztbewertungsportale – aktuelle Entwicklung
  • Aktuelles zur Telematikinfrastruktur


Die Bewertung der Fortbildungsveranstaltungen erfolgt nach dem gemeinsam von DGZMK/BZÄK verabschiedeten Punktesystem.

Kursdaten:

Veranstalter:   FVDZ-Akademie
Datum:23.06.2021   / 09.00-13.00 Uhr
Ort: Bonn
Zielgruppen:Zahnärztinnen/Zahnärzte, Ehepartner
Fortbildungspunkte:4
Gebühren:Mitglied: 195 EUR
Nichtmitglied: 250 EUR
Ehepartner 150 EUR

 

Referent: 
RA Michael Lennartz, Bonn, Lehrbeauftragter im LL.M. Studiengang Medizinrecht der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, 

Anmeldung über den FVDZ