Skip to main content

lennmed.de

Ihre bundesweite Interessenvertretung

Standorte

Berlin – Bonn – Baden-Baden

lennmed.de

Kompetenz im Gesundheitswesen

lennmed.de – Kompetenz im Gesundheitswesen

Webinaranmeldung

Webinar – Praxisübergabe und -einstieg: Bewertung, Steuern, Recht & Finanzen

In dem Webinar erhalten Sie einen grundlegenden und spannenden Überblick, was für den Einstieg in eine Kooperation und die Übergabe einer Praxis für den Verkäufer und Käufer wichtig ist.

Behandelt werden u. a.:

  • Aktuelle Entwicklungen im Praxismarkt – Faktencheck und Basisdaten
  • Nachfolgersuche – aber wie?
  • Bestandsaufnahme – wie steht die Praxis da und wie sind die Verkaufsaussichten?
  • Übergabeszenarien: schrittweise, komplett, mit Möglichkeit der Weiterarbeit
  • Praxisübertragung – Finanzierungs- und Absicherungsmöglichkeiten

Weitere Infos

 

 

Aktuelle Vorträge

0106

Vortrag als Web-Aufzeichnung on demand: Innovative Praxisformen und ihre juristische Umsetzung

Vortrag (ca. 60 Minuten) als Web-Aufzeichnung on demand als Zusatzangebot im Zuge des 17....

0106

Vortrag als Web-Aufzeichnung on demand: Die schwer verkäufliche Praxis – Alternativen zur Praxisschließung

Vortrag (ca. 60 Minuten) als Web-Aufzeichnung on demand als Zusatzangebot im Zuge des 17....

2806

Webinar für Zahnärzte aus Bayern - Hacker, Nepper, Erpresser: IT-Sicherheit in der Praxis

Der FVDZ Bayern startet Online-Seminarreihe für das gesamte Praxisteam zu Abrechnung, Recht,...

lennmed.de aktuell

Gastbeitrag: Steuerfrei Feiern will gelernt sein

In einem Gastbeitrag widmet sich Rechtsanwalt/Steuerberater Matthias Haas von Haas & Hieret  dem Thema, wie man steuerfrei betrieblich feiern kann und was dabei zu beachten ist.

Zuwendungen als Arbeitslohn?

 

Zuwendungen bei...

weiterlesen

VGH Hessen: HI-Virus Infizierter im Zahnmedizinstudium

Der Verwaltungsgerichtshof Hessen (VGH) befasste sich am 01.02.2022 in einem einstweiligen Rechtsschutzverfahren (Az. 10 B 2508/21) mit der Frage, inwieweit ein mit dem HI-Virus infizierter Zahnmedizinstudent an Praxisveranstaltungen teilnehmen...

weiterlesen

Arbeitsrechtliche Konsequenzen für ungeimpfte Pflegekräfte

Seit dem 15.03.2022 gilt gem. § 20 a Infektionsschutzgesetz (IfSG) in Deutschland die einrichtungsbezogene Impfpflicht für Beschäftigte im Pflege- und Gesundheitsbereich, wonach Beschäftigte u.a. in Pflegeheimen und Arztpraxen vollständig geimpft...

weiterlesen

ArbG Köln zu Kündigung wegen Impfausweisfälschung

Das Arbeitsgericht Köln (ArbG) befasste sich im Rahmen einer Kündigungsschutzklage am 23.03.2022 (Az. 18 Ca 6830/21)

mit der Frage, ob die Fälschung eines Impfausweises zu einer außerordentlichen fristlosen Kündigung führen könne.

Der...

weiterlesen

Falscher Arzt – Rückerstattungspflicht an Krankenkasse?

Das Bundessozialgericht (BSG) entschied am 26.4.2022 (Az. B 1 KR 26/21 R) über den Vergütungsanspruch beziehungsweise die Rückerstattungsplicht eines Krankenhauses gegenüber einer Krankenkasse bei Operationen, bei denen ein Nichtarzt mitgewirkt...

weiterlesen

Kurzmeldung: TI-Erstattungen werden erhöht

Das Bundesschiedsamt hat Ende April entschieden, dass die TI-Erstattungspauschalen zu erhöhen sind. Die Einzelheiten hierzu – insbesondere die Höhe der neuen Pauschalen – hat die KBV unter folgendem Link...

weiterlesen

Eilanträge und Klagen gegen Gesundheitsdatensammlung von gesetzlich versicherten Patienten

Gemäß § 303b SGB V – Ende 2019 eingeführt durch das Digitale-Versorgung-Gesetz – sollen ab dem 01.10.2022 die gesetzlichen Krankenkassen Daten ihrer Versicherten zu Person, Versicherungsverhältnis, Kosten- und Leistungsdaten unter einem...

weiterlesen

Beweislast bei Überstunden zwecks Vergütung

Das Bundesarbeitsgericht (BAG) befasste sich in seinem Urteil vom 04.05.2022 (Az. 5 AZR 359/21) mit der Darlegungs- und Beweislast bei der Vergütung von Überstunden eines Arbeitnehmers.

Der Sachverhalt

Der Kläger war als Auslieferungsfahrer bei...

weiterlesen

Unsere Berater

Michael Lennartz

Rechtsanwalt
Inhaber

Lehrbeauftragter LL.M.-Studiengang „Medizinrecht“ (Universität Düsseldorf)

Justiziar Freier Verband Deutscher Zahnärzte
Zum Berater-Profil

Interessenvertretung für Heilberufe verstehe ich ganzheitlich und im Team mit spezialisierten Kolleginnen und Kollegen.

Bita Foroghi

Angestellte Rechtsanwältin LL.M .oec
Zum Berater-Profil

Gute Beratung geht nur zielorientiert und mit Empathie. Forensisch heißt das für mich: vorausschauend und kämpferisch für den Mandanten!

Detlef Kerber

Rechtsanwalt
Freier Mitarbeiter

Lehrbeauftragter LL.M.-Studiengang „Medizinrecht“ (Universität Düsseldorf)
Zum Berater-Profil

Wird Ihnen als Arzt oder Zahnarzt gegenüber hoheitlich gehandelt? Ich trete ein für individuelle, langfristig erfolgreiche Lösungen im öffentlichen Recht.

Marius Luciano

Rechtsanwalt
Freier Mitarbeiter

LL.M. Medizinrecht (Universität Düsseldorf)

Lehrbeauftragter für Strafrecht an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW
Zum Berater-Profil

„Jura ist keine mechanisch-technische Fertigkeit, sondern einer der großen Entwürfe und Disziplinen menschlichen Denkens und Zusammenlebens.“ – Richard von Weizsäcker

Dr. Claudia Stender

Rechtsanwältin
Freie Mitarbeiterin
Zum Berater-Profil

Bei meiner anwaltlichen Beratung steht neben der fachlichen Expertise die Persönlichkeit des Mandanten im Mittelpunkt.

Walburga Baronin van Hövell tot Westerflier

Angestellte Rechtsanwältin

LL.M. Medizinrecht (Universität Düsseldorf)
Zum Berater-Profil

Das Leben spielt immer komplexer, als es in Gesetzen geregelt werden kann. Eine praxisnahe Interessenvertretung im Rahmen der vorgegebenen Möglichkeiten ist deswegen meine größte Motivation.

Dirk Wachendorf

Rechtsanwalt
Freier Mitarbeiter

Fachanwalt für Medizinrecht

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Fachanwalt für Steuerrecht

Justiziar Deutsches Psychotherapeuten Netzwerk - Kollegennetzwerk Psychotherapie (DPNW)
Zum Berater-Profil

Die Aufgabe des Beraters ist sachorientiert Lösungen zu finden.