Skip to main content

lennmed.de

Ihre bundesweite Interessenvertretung

Standorte

Berlin – Bonn – Baden-Baden

lennmed.de

Kompetenz im Gesundheitswesen

lennmed.de – Kompetenz im Gesundheitswesen

lennmed.de aktuell

Eilmeldung: Paukenschlag-Beschluss des Bundesarbeitsgerichts zur Arbeitszeiterfassung

Der Beschluss vom 13.09.2022 des Bundesarbeitsgerichts (BAG) im Verfahren 1 ABR 22/21 (Pressenmitteilung) hat es in sich, denn obwohl die dort klagende Arbeitgeberseite eigentlich gewonnen hat, so geht gefühlt doch der beklagte Betriebsrat als...

weiterlesen

Eilantrag einer ungeimpften Zahnarztmitarbeiterin gegen Praxisbetretungsverbot

Das Oberverwaltungsgericht Rheinland-Pfalz (OVG) hatte kürzlich in einem Eilverfahren über ein Praxisbetretungsverbot gegenüber einer ungeimpften Zahnmedizinischen Fachangestellten zu entscheiden (Beschluss vom 02.09.2022, Az. 6 B...

weiterlesen

Haftung wegen eines Aufklärungsfehlers

Das Oberlandesgericht Dresden (OLG) setzte sich zuletzt in einer Entscheidung (Beschluss vom 16.02.2022, Az. 4 U 1481/21) über den Nachweis bei der Haftung wegen eines Aufklärungsfehlers auseinander.

Der Hintergrund

Die Patientin befand sich...

weiterlesen

Arztvorbehalt für die Entfernung von Tattoos und Permanent-Make-up?

Das Oberverwaltungsgericht Nordrhein-Westfalen (OVG) setzte sich Anfang des Jahres in einem Beschluss (vom 25.01.2022, Az. 13 B 1465/21) mit der Frage auseinander, ob ein Studio für professionelle Tattooentfernung seiner Profession ohne Einbindung...

weiterlesen

BSG zur Unfallversicherung bei einem betriebsinternen Fußballcup

Das Bundessozialgericht (BSG) setzte sich kürzlich in seiner Entscheidung vom 28.06.2022 (Az. B 2 U 8/20 R) mit der Frage auseinander, ob aufgrund einer Verletzung bei einem betriebsinternen Fußballturnier ein Arbeitsunfall...

weiterlesen

BGH (nicht nur) zum Vertragsverhältnis bei medizinischer Behandlung von Kindern

Wird ein Kind von seinen Eltern der Praxis eines Ergotherapeuten zur medizinischen Versorgung vorgestellt, kommt der Behandlungsvertrag zwischen den Eltern und dem Behandelnden als Vertrag zugunsten des Kindes zustande – auch dann, wenn dieses in...

weiterlesen

Wann liegt unlauteres Sponsoring von ärztlichen Fortbildungsveranstaltungen vor?

Dafür braucht es nach Auffassung des Verwaltungsgerichts Düsseldorf (VG Düsseldorf, Urteil vom 17.11.2021, Az. 7 K 4976/19) jedenfalls mehr als die Abbildung eines Unternehmenslogos auf den Fortbildungsunterlagen und die kostenlose...

weiterlesen

Keine Leistungsdelegation an Assistenten ohne Genehmigung

Eine Leistungsdelegation an ärztliches Personal kommt nach dem LSG Bayern (Urteil vom 17.03.2021 - L 12 KA 126/16) im vertragsärztlichen Bereich nur in Betracht, wenn die Beschäftigung der betreffenden angestellten Ärzte oder Assistenten vom...

weiterlesen

Lenni & friends - Der Podcast

Episode 1 - Arztbewertungsportale

02.09.2022

In diesem Podcast

Arztbewertungsportale - Des einen Freud', des anderen Leid.

In unserer ersten Episode von Lenni & friends: Rechtsanwältin Bita Foroghi und Rechtsanwalt Michael Lennartz im Gespräch über Arztbewertungsportale und die Möglichkeiten, sich gegen unzutreffende Bewertungen zur Wehr zusetzen.

Hier weitere Folgen ansehen

 RSS Feed

Link kopieren und in Podcast-App einfügen

Webinaranmeldung

Webinar – Arbeitszeiterfassung/Nachweisgesetz

In dem kostenfreien Webinar wird ein kurzer Überblick über das Thema Arbeitszeiterfassung mit erster Einschätzung der Auswirkungen des Beschlusses des Bundesarbeitsgerichtes vom 13.09.2022 (1 ABR 22/21) auf Praxen und Apotheken gegeben. Beleuchtet werden zudem die Auswirkungen des aktualisierten Nachweisgesetzes auf bestehende und zukünftige Arbeitsverträge.

Referenten:

  • Einführung und Moderation (RA Michael Lennartz, Bonn)
  • Arbeitszeiterfassung in Praxen und Apotheken – was ist zu beachten (Rechtsanwalt Marius Schrömbgens, Baden-Baden/Waldbronn)
  • Neues Nachweisgesetz – Handlungsbedarf für Arbeitsverträge (RAin Walburga van Hövell, RA Michael Lennartz, Bonn)

Weitere Infos

Aktuelle Vorträge

0810

Düsseldorf – Investorengetragene MVZ – Katalysator einer (zu) ausgeprägten Wirtschaftlichkeit des Behandlungsverhaltens?

Vortrag von RA Michael Lennartz im Rahmen des 8. Ärzte- und Juristentages in Düsseldorf am 08....

0411

Webinar Praxisübertragung und Praxiseinstieg 2022: Rahmenbedingungen und rechtliche Gestaltung

Ziel des Webinars des FVDZ-Justiziars Rechtsanwalt Michael Lennartz ist einen kompakten Überblick...

1802

Hamburg – Rechtliche Grundlagen der Praxisführung II

Zweiter Teil im Rahmen des Existenzgründerprogramms:Zahnärztliche SchweigepflichtAnsprüche des...

Unsere Berater

Michael Lennartz

Rechtsanwalt
Inhaber

Lehrbeauftragter LL.M.-Studiengang „Medizinrecht“ (Universität Düsseldorf)

Justiziar Freier Verband Deutscher Zahnärzte
Zum Berater-Profil

Interessenvertretung für Heilberufe verstehe ich ganzheitlich und im Team mit spezialisierten Kolleginnen und Kollegen.

Bita Foroghi

Angestellte Rechtsanwältin LL.M .oec
Zum Berater-Profil

Gute Beratung geht nur zielorientiert und mit Empathie. Forensisch heißt das für mich: vorausschauend und kämpferisch für den Mandanten!

Detlef Kerber

Rechtsanwalt
Freier Mitarbeiter

Lehrbeauftragter LL.M.-Studiengang „Medizinrecht“ (Universität Düsseldorf)
Zum Berater-Profil

Wird Ihnen als Arzt oder Zahnarzt gegenüber hoheitlich gehandelt? Ich trete ein für individuelle, langfristig erfolgreiche Lösungen im öffentlichen Recht.

Marius Luciano

Rechtsanwalt
Freier Mitarbeiter

LL.M. Medizinrecht (Universität Düsseldorf)

Lehrbeauftragter für Strafrecht an der Hochschule für Polizei und öffentliche Verwaltung NRW
Zum Berater-Profil

„Jura ist keine mechanisch-technische Fertigkeit, sondern einer der großen Entwürfe und Disziplinen menschlichen Denkens und Zusammenlebens.“ – Richard von Weizsäcker

Dr. Claudia Stender

Rechtsanwältin
Freie Mitarbeiterin
Zum Berater-Profil

Bei meiner anwaltlichen Beratung steht neben der fachlichen Expertise die Persönlichkeit des Mandanten im Mittelpunkt.

Walburga Baronin van Hövell tot Westerflier

Angestellte Rechtsanwältin

LL.M. Medizinrecht (Universität Düsseldorf)
Zum Berater-Profil

Das Leben spielt immer komplexer, als es in Gesetzen geregelt werden kann. Eine praxisnahe Interessenvertretung im Rahmen der vorgegebenen Möglichkeiten ist deswegen meine größte Motivation.

Dirk Wachendorf

Rechtsanwalt
Freier Mitarbeiter

Fachanwalt für Medizinrecht

Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Fachanwalt für Steuerrecht

Justiziar Deutsches Psychotherapeuten Netzwerk - Kollegennetzwerk Psychotherapie (DPNW)
Zum Berater-Profil

Die Aufgabe des Beraters ist sachorientiert Lösungen zu finden.